Frühlingspost 2021

Es kribbelt …
in den Fingern wieder aktiv zu werden. Diese trüben Tage im langen Lockdown brauchen Auflockerungen im kreativen Tun und im Briefkasten. Also, lasst uns die Frühlingspost starten, eine neue Drucktechnik ausprobieren und damit etwas für die Vielfalt der Insekten tun.

Das Insektenbuch: Collagrafie

Es krabbelt …
auf dem Papier. Wir erforschen und erfinden Krabbeltiere, Käfer, Schmetterlinge, Asseln, Fliegen, Mücken, Bienen und Eigenkreationen. Wir drucken uns ein Insektenbuch.

Collagrafie ist eine experimentelle Drucktechnik, eine gedruckte Collage. Wir kombinieren unterschiedliche Materialen, schneiden Formen und Teile aus und kleben daraus ein Instektentier nach einem lebenden Vorbild oder unserer Fantasie auf eine Platte, lackieren die Oberfläche, färben alles ein und drucken das gesamte Motiv. Durch die unterschiedlichen Materialen können wir ganz verschiedene Texturen und Strukturen im Druck erzielen.

Der Druck kann ein- oder mehrfarbig sein. In der Farbgestaltung bist du diesmal frei, denn wir geben keinen Farbraum vor. Gerne kannst du dein Getier nachträglich colorieren und beschriften, wie in einem Naturkundebuch. Hier ist deine Handschrift gefragt. Um die Drucktechnik möglichst gut auszunutzen und detailreich arbeiten zu können, haben wir uns für ein entsprechend großes Format entschieden.

Damit alles am Ende zu einem Buch gebunden werden kann, drucken wir auf einem Doppelbogen im offenen Format Din A3. Wir haben also vier Seiten A4 zur Verfügung, die wir gestalten können. Es müssen nicht alle vier Seiten vollflächig gestaltet sein: Auf eine Seite drucken wir das große Insekt, die Rückseite und die anderen beiden Seiten können mit kleinen Elementen, Farbspuren oder Texten geschmückt sein, die im gebundenen Buch nicht zusammenhängen werden. Denn sie werden später im Buch mit den anderen Drucken aus deiner Gruppe gemischt. Es müssen nicht alle vier Seiten vollflächig gestaltet sein.

Das Prinzip
8 Teilnehmer drucken 8 Insekten als Collagrafie auf je einen Doppelbogen und senden 7 Bögen am Tag X per Post an die anderen Teilnehmerinnen auf der Liste. So hat am Ende jede ein eigenes Insektenbuch.

Projektdaten
Format: Din A4 (21 x 29,7 cm) Hochformat, einmal gefalzt
Offenes Format Din A3 (42 x 29,7) cm
Technik: Collagrafie
Thema: Insekten
Farbe: frei
Material: Papier
Umfang: 8
Porto: 7 x 1,55 Euro (bis 500 g)
(je nach Aufwand, kann sich durch Teilnehmer aus dem Ausland erhöhen)

Zeitrahmen
Anmeldung: 15. bis 21.2.2021
Listen verschicken bis: 28.2.2021
Start: 22.3.2021

Anmeldung

Die Anmeldung ist abgeschlossen.

Inspiration
Pinterest Board
Papierplausch • Michaela und Tabea • Blogbeitrag
Aninie Hansen
Mael Matthews • Papier-Collagrafie • Youtube
Katherine Jones • Collagrafie, Karton, Radierung, Schablone • Youtube
Bronx Museum • Materialdruck • Youtube
Studio Stepping Stones • Collagrafie Alufolie Verblendung • Youtube
Vicky Oldfield • Collagrafie Tiefdruck ohne Presse • Youtube
Jonathan Parham • Textil • Youtube

Frühlingspost 2017

Liebe Freunde der Postkunst, die Kohlmeise schaute jüngst bei uns ins Küchenfenster heinein. Und da war doch gleich klar, der Frühling ist im Anmarsch! So laden wir Euch hier herzlich zur kreativen Postrunde ein. Unser Thema lautet »Frühlingsbücherei«! Wir binden Mini-Bücher, ummanteln sie mit selbstgestalteten Papier und füllen sie mit den Frühling. Nach dem großen Tausch per Post, hat jeder eine kleine Sammlung, die er dann gewiss als »Bücherei« bezeichnen kann.
Bevor du dich anmeldest, lese doch bitte unsere Post-Philosophie durch.

Das Prinzip
10 Teilnehmer pro Gruppe gestalten 10 Bücherchen und senden 9 davon am Tag X per Post an die anderen Teilnehmer des Projektes. So bekommt jeder 9 Frühlingswochen lang Post.

Projektdaten
Format: 37 x 52 mm (Din A 9, Hochformat)Thema: FrühlingsbüchereiTechnik: frei (Bücherbindung, Umschlaggestaltung, Inhalt)Buchinhalt: selbst erarbeitet; Ausdrucke, Fotos, Kopien sind erlaubtUmfang: 10 ExemplarePorto: 9 x 0,85 Euro = 7,65 Euro bei einem Brief bis 1 cm Dicke. Bei einem Brief bis 2 cm Dicke sind 9 x 1,45 Euro Porto nötig. (Richtet sich nach der Dicke eures Buches, welche frei zu wählen ist. Kann sich durch Teilnehmer aus dem Ausland erhöhen)

Anmeldung
Per Mail: 20. bis 26. 2. 2017

Zeitrahmen
Versenden der Listen: 6. 3. 2017Projektdauer: 20. 3. 2017 bis 28. 5. 2017

Zubehör
Pinterest Board(Michaela Müller)
mini libro (eslamoda)
Tinny Books (Geninne Flickr)
Origami-Buch (Iras Ideen, YouTube)
Bücherregal zum Origami-Buch (Paper Kawaii, YouTube)
Geleimtes Minibuch mit Hardcover (SweetBioDesign, YouTube)
Ringbüchlein (Nim C, YouTube)