Rückblick und Vorausblick

Heute ist Freu-Tag!

Wenn wir auf das letzte Jahr zurückblicken, ist sehr viel passiert im Post-Kunst-Werk. Der Blog ist DSGVO-freundlich zu WordPress umgezogen und wir haben ein Unterstützerinnen-Modul eingerichtet. Nach etwas mehr als einem Jahr bei Steady, haben wir unser Wunschziel (monatlich 300,00 Euro einzunehmen) zu 98% erreicht. Nachdem wir letzte Woche 25 Danke-Post-Karten und -Briefe zur Post gebracht haben, liegen schon drei neue Anmeldungen auf unserem Tisch. 66 Post-Künstlerinnen zählen nun zum inneren Kern und erhalten heute unseren ersten Rundbrief. Einen besonderen Rundbrief mit Frühlingsgrüßen. Aus dem Teaser ist nun eine Komplettvorausschau geworden und wir sind gespannt, wie ihr reagiert und ob ihr euch genau so auf die kommende Saison freut, wie wir.

Herzliche Grüße aus der Winterpause
Michaela und Tabea


4 thoughts on “Rückblick und Vorausblick

  1. Also ich freue mich, ihr Lieben – über den Rundbrief, aber vor allem, dass ihr so herrlich unterstützt werdet. So darf das sein, denn ihr bereitet so viel Freude mit euren Aktionen! So. Und wer mich fragt (oder auch, wer mich nicht fragt…da kenn ich nix…), dem sage ich das immer wieder 😉
    Lieben Gruß und Daumen hoch für die verbleibenden 2 Prozent!
    Susanne

    1. Danke liebe Susanne! Und stell dir vor, heute sind die 100% erfüllt worden ;o) Darüber freuen wir uns sehr!

      Die Tabea grüßt

  2. Und wie ich mich freue! Ich freue mich auch mit Euch, dass nun das erste Unterstützer-Ziel erreicht ist.. denn eigentlich ist es ja einfach unbezahlbar, was ihr leistet und vorallem die Freude, die ihr mit den Post-Kunst-Aktionen verbreitet. Dazu werden Freumdschaften geschlossen, die unglaublich bereichernd sind. MERCISCHÖN für den wundervollen PostkunstDank und den Rundbrief, ich freue mich schon sehr, das möchte ich schön länger wieder Mal machen.. herzliche, vorfruedige Grüsse aus der Schweiz – Veronika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.