Anmeldung zur Frühlingspost 2020

Tabea: Die Azalleen im Hof sind noch ganz nackt, aber an den Astspitzen sitzen pralle Knospen. Man sieht es ihnen sogar schon an, welche Farbe die Blüten haben werden. Pink und Gelb, nicht gerade Ton in Ton. Ob sich da noch mal Schnee drauf setzt? Mag sein. Stört mich nicht, denn in meinem Skizzenbuch wächst es bereits auf meine Weise. Jahreszeitenungebunden kreiiere ich mir meine Landschaft.

Michaela: Nach vielen Post-Künsten auf Papier ist es mal wieder Zeit für ein textiles Thema, aber in welcher Technik? Tabea musste ich mich erst drauf bringen, für mich ist sie so selbstverständlich. Meine Lieblingstechnik, auf die ich immer wieder zurück komme: Schablonendruck, Direktdruck durch ein Loch in der Folie, hatten wir noch nie als Post-Kunst-Thema!

Flora & Fauna: Schablonendruck auf Stoff

Wir lassen uns von der Natur inspirieren und erfinden Motive aus Flora und Fauna: Blumen, Blätter, Tiere, ganze Landschaften, reduzieren sie auf das Wesentliche, schneiden Sie aus Folie oder Pappe aus und bedrucken damit Stoffe. Ob du deine Schablone mit Cutter oder Skalpell oder mit einem Plotter ausschneidest, ist dir überlassen, Hauptsache, du hast die Motive selbst entworfen. Die Schablonen müssen keinen perfekten Rapport ergeben. Es ist im Schablonendruck schwierig, passgenau zu drucken. Die Motive dürfen frei und wild in mehreren Schichten verteilt werden.

Wir drucken Ton in Ton. Wir vermeiden starke Kontraste und Gegensätze, alles bleibt in einem Farbschema und dessen Abstufungen. Die Farbe wählst du selbst, das muss kein Grün sein, vielleicht ist deine Flora und Fauna sonnig warm in gelb-orange?

Der Stoff selbst sollte nicht weißgrundig sein, entweder bedruckst du einen farbigen Stoff mit Farbtönen, die heller oder dunkler sind als der Stoff, oder du färbst zunächst den Stoff ein. Wenn du neuen Stoff benutzt, wasche ihn vor dem Druck und bedrucke ihn mit bügelfixierbarer Textildruckfarbe. Schön ist es auch, wenn du alte Stoffe benutzt und sie zu neuem Leben erweckst, zum Beispiel alte Tischdecken oder Bettlaken.

Das Prinzip
7 Teilnehmer gestalten 7 Stoffe per Schablonendruck und senden 6 Stöffchen am Tag X per Post an die anderen Teilnehmerinnen auf der Liste. So hat am Ende jede eine schöne Stoffkollektion.

Projektdaten
Format: 50 x 70 cm
Technik: Schablonendruck
Thema: Flora & Fauna
Farbe: Ton in Ton
Material: Baumwollstoff
Umfang: 7
Porto: 6 x 1,55 Euro (bis 500 g); 6 x 2,70 Euro (bis 1000g)
(je nach Aufwand, kann sich durch Teilnehmer aus dem Ausland erhöhen)

Zeitrahmen
Anmeldung: 17. bis 23.2.2019
Listen verschicken bis: 1.3.2019
Start: 23.3.2019

Inspiration
Pinterest Board
@lottajansdotter
@skinnylaminx https://skinnylaminx.com/

Die Anmeldung ist abgeschlossen.
Bis zum 1. März verschicken wir die Listen.

13 thoughts on “Anmeldung zur Frühlingspost 2020

  1. Liebe Oberpostlerinnen!

    Ich freu mich so auf dieses Thema! Ich habe mich jetzt EINMAL angemeldet. Falls ihr noch jemanden braucht um eine letzte Gruppe vollzubekommen – ich würde auch in zwei Gruppen teilnehmen. Denn schöne Stoffe kann man gar nicht genug besitzen!

    Eva

    1. Liebe Eva

      Ich freuen uns sehr, dass ihr euch so sehr freut 🙂 Ich finde auch, das große Format ist sehr reizvoll! Und vielleicht komme ich ja endlich mal zu einer schönen riesengroßen Patchwork Decke?

      Liebgruß Tabe

  2. Ich freue mich total, bin schon voller Pläne. Eine großartige Inspirationsquelle sind auch Stoffe von Amy Butler. Am Ende gibt es bestimmt einen tollen Quilt. Übrigens: einige bügelfixierbare Farben kann man auch supergut im Ofen fixieren, einfach mal auf der Seite vom Hersteller nachsehen. Wenn man nur die kleinen Gläschen kauft, steht das i.d.R. nicht drauf, auf den großen aber schon.
    Viele Grüße, Stefanie

  3. Liebe Stoffdrucker,
    eigentlich ist Leinen ja keine Baumwolle. Aber trotzdem geeignet und i.S.d. Spielregeln erlaubt?
    Liebe Grüße an alle von Anette

    1. Liebe Anette,

      ich finde, Leinen klingt gut. Es sollte kein elastischer Stoff sein und kein synthetischer.

      Liebe Grüße . Tabea

  4. Hallo zusammen
    Ich würde gerne bei euremn Aktionen teilnehmen. Könntet ihr mich bitte für die nächste Aktion berücksichtigen? Habe schon versucht mich anzumelden. Aber irgendwie ist es missglückt.
    Ich hoffe es ist möglich.
    Viele liebe Grüße aus Essen
    Martina Kirchhoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.