Anmeldung zur Frühlingspost 2019

Neulich tanzten noch Schneeflocken vor unseren Fenstern und nun freuen wir uns, dass die Tage wieder länger werden. Ein bisschen Sonnenbaden konnten wir bereits am Wochenende, doch bis zur verbindlich wärmeren Jahreszeit dauert es noch ein Weilchen. Wir haben also Sehnsucht nach Sonne und Farbe? Können wir alles schon haben! Zumindest auf Papier:

Brieffreundschaft: Zarte Kleisterpapier-Post

Brief-Set und Papeterie in Frühlingspastell

Wir möchten den Frühling »eintüten« und uns frische Vorräte für die Korrespondenz zulegen. Mit der Kleisterpapier-Technik gestalten wir Papiere, aus denen jede Teilnehmerin Briefumschläge und Kärtchen konstruiert. Zaubert euch Blumenwiesen in feuchten Kleister und Farbe, mustert das Frühlings-Sprießen und drückt Lebenslinien und Sonnenstrahlen auf die Bögen. Schneidet, faltet und klebt daraus Umschläge und Karten in eurem Lieblingsformat. Damit unser Brief-Set am Ende schön harmoniert, tauchen wir zusammen ein in die frühlingszarte Pastell-Farbwelt. Wenn unsere Umschläge aufeinander treffen, wird es sicher ein optisches Zusammenspiel!

Jede verschickt an jede auf ihrer Liste ein unbeschriftetes Set mit 3 Umschläge und 3 Klappkarten, so dass sie am Ende eine schöne, hochwertige Ausstattung zum Weiterverschicken hat. Zur Pflege der Brieffreundschaft. Wäre es nicht schön, du hättest immer eine schöne Karte und ein Couvert zur Hand, wenn jemand Geburtstag hat? Und wie wäre es, du bist allzeit bereit, jemanden spontan wunderschöne Grüße zu schenken?

Die Idee folgt unserer Beobachtung, dass die Post und Kommunikation unserer Aktionen immer freundlicher und umfangreicher werden. Wir stellen uns vor, dass wir unsere Briefumschläge, Kärtchen & co in eine schmuckvolle Kiste legen (die sich jeder zur Finissage selbst gestalten kann), um fortan ein kleines Startpaket für allerlei Ereignisse des Alltags zu haben. Ihr könnt dies privat weiterführen, wenn ihr wollt. Arbeitet eure Briefkiste aus und füllt sie immer wieder mit eigenen Kreationen.

Diese Aktion eignet sich wunderbar, um den persönlichen Flow auszuleben. Daher gibt es in dieser Postkunst-Aktion etwas Neues: wir führen die Kategorie »optional« ein. Denn wir möchten euch einladen, optional Brief-Accessoires zu gestalten und den Post-Kunst-Briefen beizulegen. Etiketten, Kärtchen, Papierchen! Lasst euch auch von unseren Inspirations-Links leiten. Ob und wie viel ihr macht, sei eurer Lust und Möglichkeit überlassen.

Das Prinzip
9 Teilnehmer gestalten 9 x 3 Briefumschläge und 9 x 3 Klappkarten und senden 8 Sets davon am Tag X per Post an die anderen Teilnehmerinnen des Projektes. So hat am Ende jede 27 Brief-Sets.

Projektdaten
Format: frei
Technik: Kleisterpapier
Farbe: Pastell
Material: frei
Umfang: 27 Umschläge, 27 Klappkarten (unbeschriftet!), optionale Beigaben
Porto: 8 x 0,85 Euro (bis 50g); 8 x 1,45 Euro (bis 500g)
(je nach Aufwand, kann sich durch Teilnehmer aus dem Ausland erhöhen)

Zeitrahmen
Anmeldung: 18. bis 24.2.2019
Die Anmeldung ist abgeschlossen!
Listen verschicken bis: 3.3.2019
Start: 18.3.2019

Inspiration
Umschläge, Schachteln #moldedeenvelpoezoopress (instagram)
Papeterie #moldedetagzoopress (instagram)
#kleisterpapier (instagram)
#pastepaper (instagram)
Buntpapierfabrik, Christine Wenger
Buntpapiermanufaktur (instagram)

buntpapier.eu (Die Buntpapier-Manufaktur)
Anleitung Kleisterpapier nach Müllerin Art (Blog Post Mustermittwoch)
Christina Hajosy, Künstlerin (youtube)
Pastell auf pinterest

Die Anmeldung ist abgeschlossen!

 

Rückblick und Vorausblick

Heute ist Freu-Tag!

Wenn wir auf das letzte Jahr zurückblicken, ist sehr viel passiert im Post-Kunst-Werk. Der Blog ist DSGVO-freundlich zu WordPress umgezogen und wir haben ein Unterstützerinnen-Modul eingerichtet. Nach etwas mehr als einem Jahr bei Steady, haben wir unser Wunschziel (monatlich 300,00 Euro einzunehmen) zu 98% erreicht. Nachdem wir letzte Woche 25 Danke-Post-Karten und -Briefe zur Post gebracht haben, liegen schon drei neue Anmeldungen auf unserem Tisch. 66 Post-Künstlerinnen zählen nun zum inneren Kern und erhalten heute unseren ersten Rundbrief. Einen besonderen Rundbrief mit Frühlingsgrüßen. Aus dem Teaser ist nun eine Komplettvorausschau geworden und wir sind gespannt, wie ihr reagiert und ob ihr euch genau so auf die kommende Saison freut, wie wir.

Herzliche Grüße aus der Winterpause
Michaela und Tabea